Wichtige Änderungen/Hinweise zur (elektronischen) Kassenführung ab 2020

Zum Schutz gegen die Manipulation von Kassensystemen hat der Gesetzgeber neue Regelungen eingeführt. Diese sind im Wesentlichsten:

1. Einführung einer technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) zum 01.01.2020
Pflicht: Ab dem 01.01.2020 müssen grundsätzlich alle elektronischen Kassensysteme eine Zertifizierung vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) besitzen.

2. Auflagen für elektronische Kassensysteme - Belegausgabepflicht ab 2020
Elektronische Registrierkassen müssen in der Lage sein, für jeden einzelnen Geschäftsvorfall einen Beleg auszustellen (entweder elektronisch oder in Papierform).

3. Meldung der elektronischen Kasse mittels eines amtlichen Vordruckes ab 2020
Registrierkassen müssen dem Finanzamt gemeldet werden und zwar innerhalt eines Monats nach Anschaffung und/oder auch der Außerbetriebnahme der elektronischen Kasse.

Weitere Informationen/Hinweise können Sie unserem beigefügten Informationsschreiben entnehmen:
"Wichtige Änderungen/Hinweise zur (elektronischen) Kassenführung ab 2020"

 

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr wünscht Ihnen das Team von
Klinger & Partner Steuerberater mbB