Klinger & Partner spendet auch 2017 wieder für soziale Zwecke

Auch im Jahr 2017 engagieren wir uns wieder für soziale Zwecke in der Region. Aus diesem Grund heraus haben wir im Januar 2017 insgesamt 1.500,00 Euro an den Förderverein der Grundschule Beerfurth e.V. gespendet.

Der Förderverein wird mit unserer Spende sinnvolle Maßnahmen zum Wohle der Grundschüler in Beerfurth ergreifen und fördern, insbesondere wird die Gestaltung der Schulwiese hiervon vorangetrieben. Die Kanzleiinhaber Tino und Christian Klinger sehen Ihre Spende damit sehr gut verwendet. Für die Kanzlei ist es wichtig Gelder wohltätig einzusetzen und regionale Projekte zu unterstützen.

Rückblick:

Im Jahr 2016 haben wir uns mit einer Spenden von 1.500 EUR beim Förderverein der Grundschule Bad König e.V. engagiert, um den Kinder der Grundschule bessere Lernbedingungen zu ermöglichen.

Die Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis haben wir in 2015 mit einer Spende von 1.500 EUR unterstützt. Schwerpunkte der Stiftung bilden die Themen Kunst/ Kultur, Bildung/Wissenschaft sowie Umwelt und Soziales.

Im Jahr 2014 haben wir der Stiftung der Volksbank Odenwald eG "Unsere Kinder, unsere Zukunft" einen Betrag von 1.500 EUR gespendet zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Odenwald.

Im Jahr 2013 haben wir 1.500 Euro gespendet, und zwar in Höhe von je 750,00 Euro an

  • den Förderkreis der Kleinkindertagesstätte "Mümlingtalstrolche e.V." in Bad König/ Etzen-Gesäß zur Anschaffung von Spielzeug und Ausstattung und
  • die Strahlemann-Initiative e.V. mit dem "Talent-Company-Room" in der Georg-August-Zinn-Schule in Reichelsheim als konkreten Spendenzweck.

Im Jahr 2011 wurde der Förderverein der Grundschule Beerfurth von uns mit 500 Euro unterstützt.

Im Rahmen unseres 25-jährigen Kanzleijubiläums im Jahr 2010 haben wir dem Kindergarten Beerfurth insgesamt 2.000 Euro zukommen lassen.

Spendenübergabe

v.l.: Tino Klinger, Martina Emig-Scheve (Vorstand Förderverein), Antje Rümenapf (Schulleiterin) und Christian Klinger